• GS Plockhorst

Abbuchung für Mittagessen im Dezember

Liebe Eltern,

da es von einigen Eltern Nachfragen wegen der Mittagessenabrechnung gab, hier eine offizielle Nachricht dazu:

Ihnen wurde Anfang der Woche Mittagessengebühren für den Monat DEZEMBER abgebucht. Teilweise variierte der Betrag etwas zu den Vormonaten, da wir die beiden zusätzlichen Ferientage (21.12./22.12) vom Betrag abgezogen haben. Das heißt, dass die Kinder die eigentlich Montag, 21.12. oder Dienstag , 22.12. in der Ganztagsbetreuung Mittag gegessen hätten, diese Speisen vom Abbuchungsbetrag taggenau abgezogen bekommen haben.

Wie ich Sie in einem Elternbrief im Oktober bereits informiert habe, dass wir aufgrund der Pandemie den Einzug der Mittagessenkosten von ursprünglich Anfang des Monats auf Anfang des Folgemonats verlegt haben, dürfte die Abrechnung der Dezemberbeiträge im Januar eigentlich keine Fragen aufwerfen. Mit der Veränderung des Einzugsdatums können wir direkter auf mögliche Schulschließungen bzw. Einschränkungen im Ganztagsbereich reagieren, die dann eventuelle Auswirkungen auf die Mittagessenkosten haben.

Natürlich wird solange Szenario B bzw. Szenario C von der Landesschulbehörde angeordnet ist und kein Ganztagsbetrieb stattfindet, die Abrechnung der Mittagessenkosten ausgesetzt.


25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schulhund Randy